Neuigkeiten:

Keep on killing in the name of Die Ärzte! (Rod)

Hauptmenü

Die Ärzte Tourgerücht

Begonnen von markus2211, 11. Februar 2016, 10:44:59

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

no_name1

Ich hab Bock!!

@Ricco: einzige Konzerte in Deutschland heißt es ja in der Ankündigung...

markus2211

Ich glaube da stehen die Chancen nicht schlecht auf ne Geheim Tour vorher unter anderem Namen.  ;D

VampiroLord


Cermets

Dann kann man ja jetzt damit anfangen Spekulationen seitens Album samt Inhalt aufzustellen.

Tigi

Zitat von: markus2211 am 03. Juni 2018, 17:57:02
Ich glaube da stehen die Chancen nicht schlecht auf ne Geheim Tour vorher unter anderem Namen.  ;D
Das wäre natürlich ganz großes Kino und gleichzeitig eine gute Möglichkeit, für die beiden Auftriitte zu proben.

markus2211

Ja, da wollte ich auch drauf hinaus. In dem Text von RAR wurde sehr klar, dass es unter dem Namen DÄ keine weiteren Konzerte geben wird. ich glaube nicht dass die sich nach so langer Zeit auf diese Bühne stellen ohne sich einzujammen.

Bobby die Bürste

Noot noot!

Ricco

Zitat von: Cermets am 03. Juni 2018, 18:07:35
Dann kann man ja jetzt damit anfangen Spekulationen seitens Album samt Inhalt aufzustellen.

Dann kurbel ich die Spekulationen noch ein wenig an, wollte ich eigentlich nicht. FU und Rod waren Anfang Mai gemeinsam auf einer Art in Messe in Berlin und sind da auch relativ schnell beide wieder weg gewesen. Das deute ich auch als gutes Zeichen. Also 1. dass FU in Berlin ist und 2. zusammen mit Rod rumhängt. ;)

Badetuch

Zitat von: markus2211 am 03. Juni 2018, 18:10:52
Ja, da wollte ich auch drauf hinaus. In dem Text von RAR wurde sehr klar, dass es unter dem Namen DÄ keine weiteren Konzerte geben wird. ich glaube nicht dass die sich nach so langer Zeit auf diese Bühne stellen ohne sich einzujammen.

Vielleicht diesen Dezember noch was? Danach ins Studio und im Sommer dann RaR/RiP... ;)
Ein Forum ist ein Forum, nur mit ernstgemeinten Todeswünschen
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All

markus2211

Ja das könnte so vom Zeitrahmen passen. Oder so März/April Geheimtour und erst nach dem Ring ins Studio. Aber egal wie es kommt ich freu mich wirklich sehr.

Cermets

Wie hoch denkt ihr, stehen die Chancen, dass sie 2019 noch im Ausland, also vor allem AT und CH, auftreten?

NR20

Ja, vielleicht gibt es eine "Europa" Tour, alles ausser Deutschland  ;D
Naja, folgende Optionen gibt es:

1. Es passiert noch was 2018
2. Geheimtour unter anderem Namen
3. Sie wollten nur das viele Geld für die 2 Auftritte 2019, aka "Die kürzte Tour der Welt"
4. Studio danach und Album 2020
5. Nur Auftritte im Ausland


Ich glaube ja fast schon an Option 3...
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

markus2211

Würde ich eigentlich auf 99 Prozent betiteln. Es wäre finanziell blöd es nicht zu machen. Lege mich fest: Es wird noch mindestens zwei Festivals geben 2019.

Tigi

Zitat von: Badetuch am 03. Juni 2018, 18:36:08
Vielleicht diesen Dezember noch was? Danach ins Studio und im Sommer dann RaR/RiP... ;)

Theoretisch Auftritte im Dezember möglich, da dann Rods Tour mit Abwärts beendet wäre. Aber ich würde eher im Frühjahr 2019, wie Markus2211, vermuten, ansonsten verpufft der Proben-Effekt  ;)

NR20

Zitat von: markus2211 am 03. Juni 2018, 18:51:23
Würde ich eigentlich auf 99 Prozent betiteln. Es wäre finanziell blöd es nicht zu machen. Lege mich fest: Es wird noch mindestens zwei Festivals geben 2019.

Wieso legst du dich darauf fest, wenn RAR damit wirbt, dass es garantiert die einzigen Konzerte sein werden?
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

markus2211

#235
Weil dort steht dass es die einzigen Deutschland Konzerte sind. Oder habe ich da in meiner Euphorie etwas falsch gelesen ? ;)

Edit: Zitat : "Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019 nach sechsjähriger Live-Pause."

Dr. Arzt

1) im März 2019 wird das neue Album für Oktober 2019 angekündigt.
2) Festivaltour 2019 mit ca. 6 Gigs
3) Album 2019
4) kurze Tour ca. 12 Gigs im Dezember 2019
5) große Tour 2020 mit ca. 24 Gigs

Tigi

So isses: Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019 nach sechsjähriger Live-Pause.

Wenn das dort so explizit steht, kann sich keiner beschweren über weitere Konzerte in A, CH etc. und andererseits hätte es doch genügt zu schreiben: Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in in 2019, wenn dem so wäre.

markus2211

Was mich nur wundert ist, dass es keinen Text auf Bademeister gibt. Aber evtl wird es da ja die Tage noch ein paar mehr Worte zu den kommenden Plänen geben.

diWatt

Zitat von: markus2211 am 03. Juni 2018, 19:19:47
Was mich nur wundert ist, dass es keinen Text auf Bademeister gibt. Aber evtl wird es da ja die Tage noch ein paar mehr Worte zu den kommenden Plänen geben.

Als ob da jemand am Sonntag was machen würde...  ;D
Da am Dienstag der Kartenvorverkauf beginnt, wäre morgen eine Ankündigung nicht schlecht. Obwohl, die haben ja schon ein Ankündigungsvideo erstellt, das reicht für die wahrscheinlich. Tickets gehen so oder so weg.

The Return of die ärzte ist ein netter Titel, erinnert an Return of the Jedi  ;D
Mit Speed und Energie - Power Heavy Metal-Agoooonie!!!