Autor Thema: FU-Countdown/Newsletter  (Gelesen 12441 mal)

Offline Flauschi

  • Besserwisserboy
  • *****
FU-Countdown/Newsletter
« am: 03. Januar 2014, 09:32:19 »
Zitat
OFFIZIELLER FARIN URLAUB NEWSLETTER


Liebe Irre!

Das Weihnachtsfest, die folgenden besinnlichen Feiertage,
schließlich der verwegene Rutsch in ein ganz neues Jahr, in
dem alles wieder möglich erscheint! - das sind Momente, die
auch an wilden, verrückten Musikern nicht spurlos
vorbeigehen. Stunden der inneren Einkehr, ja: auch der
Nachdenklichkeit über die Vergänglichkeit allen Lebens;
Zeit für Reflexion, für den Verzehr allerlei Süßwaren -
und, nicht zuletzt, Zeit für einen Rundbrief. Einen
"Newsletter", wie es in der Sprache der modernen, technisch
versierten Medienschaffenden heißt; nun denn, ein
Newsletter soll es sein.

Ich muss bei diesen Worten gleich an das Buch der Bücher
denken (1. Thess 5,2) - was könnte schöner sein, als es
sich am knisternden Feuer mit den Briefen eines Paulus
gemütlich zu machen? Aber in dieser schnelllebigen Zeit -
ein Wort übrigens, was man nach den herrschenden Gesetzen
der Rechtschreibung durchaus auch mit nur zwei "l"
schreiben könnte - in dieser schnelllebigen oder
schnelllebigen Zeit also gibt es ja kaum noch bedrucktes
Papier. Wogende Wellen wahlloser Worthülsen, voll von
vielfältigen Verlockungen - alles kann, alles muss sofort
elektronisch vervielfältigt werden, um in dutzenden, wenn
nicht gar hunderten von Haushalten simultan anzukommen.
Bumm! Zack! Zisch! Schon ist es passiert.


Aber die Seele der Menschen?

Die bleibt auf der Strecke. Kann nicht mithalten bei all
dem Tempo, den immer schneller von allen Seiten auf uns
einprasselnden Informationen, dem ganz normalen Wahnsinn
dessen, was wir Modernes Leben nennen; der Preis?
Überforderung, Burn In (vulgo: Branding), Burn On (das
Abendessen, natürlich), Burn Out. Bitter.

Da tut es gut, sich ein paar Mal täglich in einem
abgedunkelten Raum splitternackt auf den mit Brennnesseln
bedeckten Boden zu legen und ein, zwei Stunden lang einfach
nur abwechselnd ein - und auszuatmen; zu fühlen, sich
vorsichtig als Mensch wiederzuentdecken.

In diesem Sinne: auf ein 2014 in Harmonie und
Gleichgewicht!

Euer

farin "Om" u.

Neues Solo-Album fertig?  ;D ;)
« Letzte Änderung: 03. Januar 2014, 21:21:31 von Badetuch »
"iTour Berlin 2016/2017"

25.11.16 | Schmutzki | SO36
22.12.16 | Montreal | Lido
07.02.17 | Helene Fischer | Mercedes-Benz-Arena
09.02.17 | SUM 41 | Columbiahalle
10.03.17 | Broilers | Max-Schmeling-Halle
29.06.17 | Blink 182 | Max-Schmeling-Halle
25.07.17 | Robbie Williams | Waldbühne

Offline Badetuch

  • Admin
  • *****
    • Augen Auf
FU-Countdown/Newsletter
« Antwort #1 am: 22. Januar 2014, 18:42:42 »
Rest vom Thread ist hier: http://www.kill-them-all.de/forum/index.php?topic=16937.195
Wenn es wirklich was Neues gibt, kann das HIER rein! ;)
Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug!
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All

Offline Badetuch

  • Admin
  • *****
    • Augen Auf
FU-Countdown/Newsletter
« Antwort #2 am: 16. Mai 2014, 15:31:31 »
Zitat


(Ein heller Raum mit Blümchentapeten. An den Wänden goldgerahmte Kupferstiche von Singvögeln; etwa in der Mitte des Raumes ein runder Tisch, auf dem zwei Gläser stehen. Ein Glas ist halbvoll, das andere leer. Am Tisch sitzen auf dunkelbraunen Bugholzstühlen zwei Männer.)

Dieter Wermel: Hallo Farin! Darf ich dich siezen?

Farin Urlaub: Ja.

Dieter Wermel: Toll. Herr Urlaub, Sie sind Gitarrist, Sänger, Serien-Songschreiber, souveräner Publikumsdompteur, waghalsiger Weltenbummler, Großmaul, Fotograf und Bildband-Autor, Fan von Harry Nilsson und Giovanni Piranesi, oft blond und gelegentlich schlagfertig – und jetzt wollen Sie wieder mit dem Farin Urlaub Racing Team auf Tour gehen?

Farin Urlaub: Ja.

Dieter Wermel: Fabelhaft. Nun sind Sie ja bekanntermaßen in etwa so geschmeidig wie ein Stahlträger; tanzen können und wollen Sie nicht; sehen Sie sich als ruhenden Pol in dem Inferno, welches Ihre größtenteils weibliche Band live veranstaltet – mit im Takt natteresk geschüttelten Mähnen, satanischen Gitarren-Attacken, geschaukelten Bässen, brutalem Ballerina-Schlagzeug und nicht zuletzt betörend in Szene gesetzten Chören?

Farin Urlaub: Ja.

Dieter Wermel: Wunderbar! Dann darf ich Ihnen versichern, dass sogar die denn doch rein männliche Bläsersektion immer noch verdammt gut aussieht – und allesamt beweglicher sind als Sie, Sie Brettimitator. Proben Sie denn schon für die im Herbst anstehenden Konzerte? Und werden Sie auch wieder das eine Lied spielen, in dem Sie so zählen und dann springen alle?

Farin Urlaub: Ja.

Dieter Wermel: Atemberaubend!! Dann freue ich mich – nein: freuen wir uns auf die Tour und alles, was da noch kommen mag. Herr Urlaub, vielen Dank; es war mir ein Vergnügen, es ist mir ein Vergnügen –und es wird mir immer ein Vergnügen sein! Und jetzt ...

 

---------------------------------------------

Das Farin Urlaub Racing Team mit ziemlich okayen Popsongs. Live. Oktober 2014.

05.10.2014 Steinfurt - Festzelt

06.10.2014 Frankfurt/Oder - Kulturbahnhof

07.10.2014 Frankfurt/Main - Batschkapp

09.10.2014 Erfurt - Stadtgarten

10.10.2014 Schweinfurt - Stattbahnhof

11.10.2014 (A) Klagenfurt - Wörtherseehalle

Tickets sind ab Freitag, den 16. Mai 2014, 18 Uhr auf www.farin-urlaub.de/furt2014 erhältlich.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug!
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All